Daytraining- die neue Art der Fitnessmitgliedschaft

*Daytraining - the new kind of fitness-membership*

Schon öfter bin ich in letzter Zeit auf "Daytraining" gestoßen. Daytraining ist eine abwechslungsreiche Fitnessmitgliedschaft: man kann deutschlandweit verschiedene Fitnessstudios, Bootcamps, EMS-Trainings und auch Yoga Studios besuchen. Man hat eine Mitgliedskarte, kann unter verschiedenen Mitgliedschaften wählen und los geht es. 

Ich probiere das ganze einmal in Berlin: zwischen 47 verschiedene sportlichen Einrichtungen kann ich nun mein Trainingsprogramm wählen. Es sind unterschiedliche Fitness Studios und Yoga Studios dabei, Pilates und EMS-Training (was das ist werde ich dann rausfinden) kann man auch wählen.

Den April werde ich einfach mal fröhlich durch die Gegend trainieren und meine flexible Fitness Mitgliedschaft nutzen. Ich bin zwar ein Gewohnheitstier, aber vielleicht ist auch effektiver öfter mal ein anderer Ort  für das Training aufzusuchen, weil man dann nicht so schnell die Lust verliert: kein "und täglich grüßt das Murmeltier" Effekt.

*I have come across "daytraining" a couple of times in the recent past; daytraining is a chequered gym-membership which makes it possible to visit different gyms, bootcamps, EMS-trainings and even Yoga-studios in Germany. You get a membership-card, choose from different kind of memberships and get started. 

I am trying out the whole thing in Berlin: Now I can choose from 47 different sports-institutions and select a training program. Among my range of choices are different gyms and Yoga studios, but you can also choose Pilates and EMS-training (I will find out what that is).

Throughout April I will merrily train away in different places and use my flexible fitness-membership. On the one hand I am a creature of habit but maybe it will be more effective to seek out another place to train so I won't get bored that quickly. I want to avoid the "Groundhog Day"-effect after all.*